Prävention und Intervention

Gewalt in der Schule: Das Drewoldke Projekt (*)
Antimobbing-Seminar für Schüler

Motto: Gemeinsam KLASSE sein.
Ziel: Schule kann die Opfer stärken und auf das Täterverhalten angemessen reagieren.

Der Begriff Mobbing ist eine Erfindung von uns Erwachsenen; kein Kind oder Jugendlicher wird sich selbst des Mobbings beschuldigen.

Der Begriff sollte für die Erwachsenenqualifizierung reserviert werden, die versucht dem Phänomen der Gewaltanwendung an Schulen vorzubeugen und ihm entgegenzusteuern.
Jugendliche einer 8. Klasse brauchen nicht zu wissen, wie man ihr Verhalten systematisiert, sie brauchen Orientierung zu ihrem Verhalten, dazu sind Anhaltspunkte und verfügbare Horizonte vonnöten.

Zusammen leben lernen oder kämpfend allein sein?

Unsere Welt scheint ein selbständiges und geordnetes System mit Regeln und Gesetzen zu sein. Es gibt Unregelmäßigkeiten, Krisen und auch ihre Heilmittel. Sie hat eine Bestimmung: das Wachstum, den Weg zum Wohlstand, Überfluss und den sozialen Fortschritt.

Die Folgen unseres Handelns sind widersprüchlich. Das Zusammenleben ist ein Nebeneinander von Gegensätzen: Die Reichen werden reicher und die Armen werden ärmer, die technischen Möglichkeiten steigen und die Verwüstung der natürlichen Lebensbedingungen nimmt zu.
Die Vielfalt der Sorten an Nahrungsmitteln steigt und auf der anderen Seite fehlt es an Grundnahrungsmitteln. Mehr Arbeitslose, mehr überflüssige Menschen und zugleich immer mehr Geld in immer weniger Händen.

Es gibt ein Lebensbedürfnis nach Orientierung. Kann dies nicht oder nur scheinbar befriedigt werden, sind gerade Kinder gefährdet. Sie werden unruhig, haben Angst und sind verzweifelt. Der einzige Weg aus dieser Sackgasse ist oftmals nur die Ablenkung mittels der schnellen Geister der Medienindustrie.

(*) In der Zeit vom 20.05.-22. 05. 2010 fand im Jugenddorf Drewoldke auf der Insel Rügen für die 8. Klassen der Regionalschule Sassnitz im Rahmen der Jugendweihe das "Mobbing Seminar" statt. Das Projekt wurde aus dem Lokalen Aktionsplan Sassnitz finanziert.